Geschichte

Uber us

Das Mollificio Lombardo Historische Gesellschaft Herstellung von elastischen Komponenten befindet sich auf einer Fläche von 18.000 qm, davon 8.500 überdacht.
Es erfüllt durch hohe Technologie die Bedürfnisse der wichtigsten nationalen und ausländischen Warenbereichen.

Unser team

Emilio Longoni
Emilio LongoniOwner - Geschäftsführerin
Nicolò Braschi
Nicolò BraschiGeschäftsführerin - Controller
Stefano Naldi
Stefano NaldiManager für Qualitätssicherung und -kontrolle
Paolo Messi
Paolo MessiLeiter Logistik & Einkauf
John Zambelli
John ZambelliVerwaltungsleiter
Paolo Frigerio
Paolo FrigerioTechnischer Büroleiter R.&D.
Carlo Colombo
Carlo ColomboVerkaufsleiter
Gloria Gandini
Gloria GandiniAktiver Fakturierungsmanager
Gloria Biffi
Gloria BiffiProgrammierungsleiter
Natascia Manzoni
Natascia ManzoniVerkauf
Dafne Chiappa
Dafne ChiappaLeiter der Fakturierung
Giulio Magni
Giulio MagniR.&D. Ausrüstungsmanager
Enrico Pellegrini
Enrico PellegriniVerwaltung der Sendungen
Michael Perego
Michael PeregoIndustrialisierung
Chiara Mazzola
Chiara Mazzola Einkaufsbüro

Unsere Entwicklung

Geschichte

Die Firma Mollificio Lombardo wurde am 8. März 1932 vom Kaufmann Emilio Longoni in der Altstadt von Milano gegründet.
Die typische Handwerksproduktion wurde in einer kleinen Werkstatt mit den ersten automatischen Maschinen der Zeit ausgeführt.
Aufgrund der Kriegsgeschehen wurde das MOLLIFICIO von Mailand nach Carvico (BG), in eine alte, von der italienischen Militäraeronautik auffindbare Spinnerei verlegt. In Zusammenarbeit mit einer lokalen Belegschaft und einigen Technikern aus Mailand wurde das Sortiment erweitert und die Produktionskapazität gesteigert.
Mit dem Wiederaufbau der italienischen Industrie nach dem Krieg, entschloss man sich 1960 zum Bau einer neuen Fabrik, um ein hohes Qualitätsniveau in der Produktion zu erreichen.
Heute, an der Schwelle der dritten Generation von Unternehmern bleibt das Ziel immer noch, in Technik und Dienst zu investieren, um auch Anfragen der anspruchsvollsten Kunden zu erfüllen. Mit besonderer Beachtung der menschlichen Fähigkeiten, die die Kontinuität in der Zukunft darstellen.